Neuer Südeuropa Katalog von TUI Wolters

Die griechische Insel Spinalonga, offiziell Kalydon, liegt im Nordosten der Insel Kreta. Foto: TUI

Die griechische Insel Spinalonga, offiziell Kalydon, liegt im Nordosten der Insel Kreta. Foto: TUITUI Wolters wird Rundreisen-Anbieter für ganz Europa. Neben den bekannten Nordeuropa-, West- und Osteuropa-Zielen im Gesamtkatalog ist jetzt ein Südeuropa-Katalog erschienen. Mit Angeboten in Spanien, Griechenland, Portugal und Italien möchte TUI Wolters die Urlauber nicht nur entlang bekannter Reiseziele führen, sondern auch Besonderheiten und Geheimtipps der jeweiligen Länder zeigen. So geht es z.B. bei der Reise „Sizilianische Impressionen“ per Bus u.a. nach Taormina und Palermo, zum Mittagessen auf eine landestypische Farm und zur Villa Romana del Casale (Unesco-Weltkulturerbe). Die 7-tägige Reise kann an 12 Terminen ab 799 Euro gebucht werden.
Quelle: TravelNewsPort 1


Eröffnungsangebote für neue Cook’s Club Hotels

Das Cook’s Club Konzept: Lässiger Urlaub unter Gleichgesinnten in moderner Wohlfühlatmosphäre. Foto: Thomas Cook

Das Cook’s Club Konzept: Lässiger Urlaub unter Gleichgesinnten in moderner Wohlfühlatmosphäre. Foto: Thomas CookNach der erfolgreichen Einführung des ersten Cook’s Clubs in Chersonissos auf Kreta wächst die neue Hotelmarke von Thomas Cook im Sommer 2019 um acht neue Hotels in beliebten Urlaubsdestinationen. Anlässlich der Neueröffnung bietet Neckermann Reisen jetzt attraktive Angebote für die neuen Cook’s Clubs an der Playa de Palma auf Mallorca und am Sonnenstrand in Bulgarien. So sind sieben Übernachtungen im DZ mit Frühstück inkl. Flug, Transfers und Rail & Fly beispielsweise auf Mallorca ab 379 Euro buchbar. Die Cook’s Club Hotels im modernen Design richten sich an jüngere Urlauber und bieten u.a. gute Musik mit DJ am Pool und Essen im Streetfood-Style.
Quelle: TravelNewsPort 2


HighFive für Frühbucher

Kampagnenbild "High Five für Frühbucher" von FTI. Foto: FTI

Kampagnenbild "High Five für Frühbucher" von FTI. Foto: FTIWenn Promis während der ProSieben Wintergames rasant die Piste hinunterrauschen, purzeln auch bei FTI die Preise: Im Rahmen der Frühbucherkampagne können Kunden bis zu 50 Prozent im Sommerurlaub 2019 sparen. Frühentschlossene finden unter den Angeboten reichlich Auswahl. Bei Buchung bis 28. Februar 2019 stehen Pakete für Fernziele wie Mauritius und Dubai oder in Sonnenziele wie z.B. Ägypten, den Kanaren, Malta und Marokko zur Verfügung. Der mögliche Reisezeitraum liegt zwischen dem 1. Mai und 31. Oktober 2019. Ein Preisbeispiel: Eine Woche Teneriffa im Hotel Vallemar ist im Aktionszeitraum inkl. Flug pro Person ab 333 Euro statt 666 Euro buchbar.
Quelle: TravelNewsPort 3


Renovierungen auf der Aida Sol

Die Aida Sol hat ihren Werftaufenthalt erfolgreich beendet. Foto: Aida Cruises

Die Aida Sol hat ihren Werftaufenthalt erfolgreich beendet. Foto: Aida CruisesDas Kreuzfahrtschiff Aida Sol hat ihren zweiwöchigen Werftaufenthalt vom 1. bis 14. Dezember 2018 beendet. An Bord fanden sowohl zahlreiche optische Neuerungen als auch technische Updates statt. Unter anderem wurden ca. 6.800 Quadratmeter Teppich erneuert, auch die Kabinenteppiche. In der gemütlichen Bar genießen die Gäste ihren Cocktail nun auf neuen Sitzmöbeln. Im Spa-Bereich gibt es neue Massagebänke, im Fitnessbereich neues Equipment zum Auspowern und auf dem Pooldeck wurden die Whirlpools ausgetauscht. Frisch renoviert steuert die Aida Sol jetzt bis Ende Februar auf 7-tägigen Reisen ab Palma de Mallorca Neapel, Rom, Marseille und Barcelona an.
Quelle: TravelNewsPort 4


Arktischer Polarsommer auf Grönland und Island

Im Sommer nach Grönland mit der MS Ocean Majesty. Foto: Hansa Touristik

Im Sommer nach Grönland mit der MS Ocean Majesty. Foto: Hansa TouristikWenn im Norden die Sonne für mehr als zwei Monate nicht untergeht, geht die MS Ocean Majesty auf Kreuzfahrt ins ewige Eis. Am 19. Juli 2019 nimmt das Schiff ab/bis Hamburg Kurs über die Shetlandinseln und Island nach Grönland. Zu den Highlights zählt u.a. die Passage durch den Prins Christian Sund. Mit an Bord sind ausgesuchte Fachlektoren für die Gäste, darunter ein Grönland und Inuit-Kenner und ein Professor für Meereszoologie und Meeresökologie. Bei den Landausflügen erwartet die Gäste u.a. eine Gletscher-Wanderung und Bootssafari zu den Eisbergen. Die 21-tägige Kreuzfahrt vom 19. Juli bis 8. August ist ab 3.299 Euro in der Innenkabine buchbar.
Quelle: TravelNewsPort 5


Flusskreuzfahrt auf dem Po

Auf der MS Michelangelo bietet Croisi Europe Flusskreuzfahrten auf dem Po. Foto: Croisi Europe

Auf der MS Michelangelo bietet Croisi Europe Flusskreuzfahrten auf dem Po. Foto: Croisi EuropeDer Po, längster Fluss Italiens, entspringt in den Alpen und mündet unweit von Venedig bei Taglio di Po in die Adria. Croisi Europe hat 2019 eine Kreuzfahrt im Programm, in deren Mittelpunkt Ziele in Venetien und der Emilia Romagna stehen. Auf der MS Michelangelo geht die Fahrt von der Mündung des Po ins Inland. Landausflüge führen nach Bologna, Ferrara, Verona und Padua. Zudem wird das Schiff auch in der Lagune von Venedig kreuzen und verschiedene Stadtteile der „Serenissima“ und die umliegenden Inseln Murano und Burano ansteuern. Die siebentägige Flusskreuzfahrt auf dem Po wird von April bis September 2019 an insgesamt 11 Terminen angeboten.
Quelle: TravelNewsPort 6


Türkei im Winter für preisbewusste Urlauber

Milde Temperaturen & gute Preise: Die Türkei bietet sich auch im Winter als Reiseziel an. Foto: Neckermann Reisen

Milde Temperaturen & gute Preise: Die Türkei bietet sich auch im Winter als Reiseziel an. Foto: Neckermann ReisenDie Türkische Riviera ist mit einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis, einem vergleichsweise milden Klima und dank der kurzen Flugdauer ein perfektes Winterziel. In den Ferienorten erreichen die Werte im Januar und Februar frühlingshafte 16 Grad und sind daher besonders bei Aktivurlaubern beliebt. Die Regionen rund um Alanya und Kemer mit ihren vielen antiken Sehenswürdigkeiten und beeindruckenden Naturlandschaften laden zu Spaziergängen, Besichtigungen und Wanderungen ein. Ein Preisbeispiel: Sieben Übernachtungen im Erwachsenenhotel Sunprime C-Lounge in Alanya sind bei Neckermann Reisen inkl. Flug, Transfers und Rail & Fly ab 319 Euro buchbar.
Quelle: TravelNewsPort 7


Schlager-Kreuzfahrt auf der Mein Schiff 3

Vanessa Mai ist mit vielen anderen Schlagerstars zusammen im September an Bord der Mein Schiff 3. Foto: TUI Cruises

Vanessa Mai ist mit vielen anderen Schlagerstars zusammen im September an Bord der Mein Schiff 3. Foto: TUI CruisesVom 7. bis 11. September 2019 lädt die Mein Schiff 3 mit vielen Schlagerstars an Bord zum Festival der Emotionen. Dauerbrenner und Chartstürmer wie Vanessa Mai, voXXclub, Eloy de Jong, Nicole, Kerstin Ott, Roberto Blanco, Bernhard Brink, Michael Holm und Laura Wilde werden mit ihren Hits für ausgelassene Stimmung auf hoher See sorgen. Wenn das Schlagerschiff ablegt, ist für jeden der passende Schlagerstar mit Liedern zum Schunkeln und Mitsingen an Bord dabei. Der viertägige Eventreise startet in Kiel und führt über Göteborg und Kopenhagen zurück nach Kiel. Kostenpunkt mit allen Konzerten und Premium Alles Inklusive: ab 999 Euro in der Außenkabine.
Quelle: TravelNewsPort 8


ETI: Türkische Ägäis ab sofort buchbar

Das „Xanadu Island Bodrum“ in der Nähe von Bodrum ist auf einer eigenen Halbinsel gelegen. Foto: ETI

Das „Xanadu Island Bodrum“ in der Nähe von Bodrum ist auf einer eigenen Halbinsel gelegen. Foto: ETIETI hat Reisen an die Türkische Ägäis zur Buchung freigeschaltet. Es werden die Flughäfen Dalaman, Bodrum und Izmir angeflogen. Bis zu 80 ausgewählte Hotels im drei bis fünf Sterne Bereich werden für die Sommersaison 2019 buchbar sein. Auch an der Türkischen Riviera baut der Reiseveranstalter das Hotelportfolio auf bis zu 200 Hotels stark aus. Zu den neuen Hotels gehören viele Familienhotels, die über breite Sandstrände, exzellenten Service und hohe Kinderermäßigungen verfügen. Das „Aqua Fantasy Hotel“ in Kusadasi-Pamucak beispielsweise hat den größten Aquapark der Ägäis mit 31 Wasserrutschen, Wellenbad und mehreren Swimmingpools.
Quelle: TravelNewsPort 9


Ocean Medallion-Technik auf der Regal Princess

Mit dem Ocean Medallion können Gäste an Bord viele Services nutzen. Foto: Princess Cruises

Mit dem Ocean Medallion können Gäste an Bord viele Services nutzen. Foto: Princess CruisesAb Mitte Februar 2019 wird auch auf der Regal Princess die Ocean Medaillon-Technik zur Verfügung stehen. Im Mittelpunkt steht dabei ein nur 51 Gramm wiegendes Wearable, das als Kette oder am Handgelenk getragen den Gästen eine Vielzahl interaktiver Services bietet. Neben zügigem Boarding ermöglicht das Ocean Medallion den schlüssellosen Zutritt zur Kabine sowie die kostenlose Nutzung schnellen Internets per lückenlosem WLAN-Netz, das auch die Kabinen einschließt. Weitere Einsatzmöglichkeiten sind u.a. die Bestellung von Getränken, das bargeldlose Bezahlen sowie die Verwendung als elektronischer Wegweiser an Bord.
Quelle: TravelNewsPort 10